Videoschnitt

Moderator: Patrick

forenuser
RISCOS Anwender
Beiträge: 72
Registriert: 04 Mär 2005, 20:11

Beitrag von forenuser »

Ich finde daa sehr spannend und hoffe es läuft wie geplant.

Selber bin ich aber bei Videobearbeitung so gänzlich raus.
Raik
RISCOS Experte
Beiträge: 353
Registriert: 21 Aug 2013, 18:54

Beitrag von Raik »

forenuser hat geschrieben:Ich finde daa sehr spannend und hoffe es läuft wie geplant.

Selber bin ich aber bei Videobearbeitung so gänzlich raus.
Es läuft ;-) Etwas langsamer als geplant, weil leider nur nebenbei aber vielleicht schaffe ich zum Wochenende ein Demo zusammenzunageln mit dem man Streamen, Aufnehmen und den Stream dann zusammenschneiden kann...

Vielleicht ist das Frontend ja dann das Richtige für Dich. ;-)
Ich will die Bedienung möglichst einfach. Die gängigen Tools anderer System "erschlagen" einen oft ...
Hoffe es gelingt.
Raik
RISCOS Experte
Beiträge: 353
Registriert: 21 Aug 2013, 18:54

Videoschnitt

Beitrag von Raik »

Ich habe da mal was zusammengenagelt. Alles ziemlich Holzhammer und mit wenig "Fehlerbehandlung"...

Ich habe getan...

Bild

Bild

Stream ausgewählt und aufgenommen, mit [ADD] mundgerecht "zerlegt"...

Bild

Streamingtool beendet und Vorschau geladen...

Bild

Bild

Zum Schneiden gewechselt, Schnittpunkte festgelegt und weg damit...

Stream funktioniert nicht immer. Ein "sauberes" Video ist besser.
Alles in allem aber noch ziemlich "unsauber" programmiert.

Wer spielen will muß Zeit mitbringen...

Download hier.

P.S. Den download habe ich gerade 14:30Uhr noch einmal verändert.
Raik
RISCOS Experte
Beiträge: 353
Registriert: 21 Aug 2013, 18:54

Beitrag von Raik »

Ein paar Käfer erschlagen und zwei weitere Sender hinzugefügt...

Download hier.
Raik
RISCOS Experte
Beiträge: 353
Registriert: 21 Aug 2013, 18:54

Beitrag von Raik »

Ich bin nicht einmal sicher ob das irgendwann mal ein nutzbares Programm wird aber irgend ein "Witzbold" schlägt mich für den "Award" vor.
Ich kann unter Druck nicht arbeiten und zerbreche an den in mich gesetzten Erwartungen ... ;-)

Ich habe mal ein wenig gespielt um zu sehen was geht und das ganze "mitgeschnitten". Leider kann der Titan kein HDMI Audio...
Inzwischen habe ist die "Endlosliste" der wünschenswerten Dinge noch endloser aber es ist ein kleiner Film entstanden. Künstlerisch nicht wertvoll, sch... Englisch aber wer will kann selbst sehen.

MP4_720x416
MPEG_720x416
MP4_1280x720
MPEG_1280x720
MP4_1360x768

Anregungen gern genommen aber meine eigene Liste ist schon sehr lang ;-)

Raik
RISCOS Experte
Beiträge: 353
Registriert: 21 Aug 2013, 18:54

Beitrag von Raik »

Entschuldigung ;-)
Neues zum Thema bei ROOL .

Ein kleines Abfallprodukt... RiscPC_Demo_Filmchen .
Benutzeravatar
naitsabes
RISCOS Experte
Beiträge: 457
Registriert: 12 Apr 2005, 19:36

Beitrag von naitsabes »

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ...
aber es geht vorwärts. Nicht schlecht.

Leg evtl. nicht soviel Wert auf's Streamen. Das nützt in UK oder Neuseeland niemandem, wenn er WDR oder SWF anklicken kann. Wichtig ist Videoschneiden, erstmal.
Das Demo vom RPC ist ja niedlich. 4MB VRAM und Multiporzessing und Microkernel OS und ... irgendwie hübsch.
Raik
RISCOS Experte
Beiträge: 353
Registriert: 21 Aug 2013, 18:54

Beitrag von Raik »

Sehr mühsam ;-)

Streamen ist nur ein "Abfallprodukt" und war in dieser rudimentären Form schnell umsetzbar.
Später hätte ich gern frei defnierbare Kanäle.
Die Nachbereitung macht etwas Probleme, weil die Streams doch sehr unterschiedlich sind. Darum kümmere ich mich später.
Momentan versuche ich mich an den Untertiteln.
Ich werde nur das Gerüst schaffen, sprich die srt Datei erstellen. Hier denke ich ist es auch nützlich, wenn man bei Bedarf die Vorschau verwenden kann.
SRT kann aber nur Zeiten und Text. Das formatieren erfolgt in der Ass, die ffmpeg aus der srt erzeugt. Wer Effekte will, muß die dann selbst editieren.
Mit den Blenden kämpfe ich auch. Habe mehrere Varianten die einzufügen verworfen. Eine richtig gute Idee, die ich umsetzen kann, habe ich noch nicht.

Meine Tochter beschäftigt sich gerade mit RISC OS auf ihrem PiTop v2... Youtube Jugend ;-)

Ich habe mal angefangen was vorzubereiten ;-)
Eine erste Vorschau ist "fertig". Keine Kunst, nur Spielerei... Ihrer ist deutsch, schöner und persönlich und deshalb nicht öffentlich ;-)
Raik
RISCOS Experte
Beiträge: 353
Registriert: 21 Aug 2013, 18:54

Beitrag von Raik »

Ich nhabe noch ein wenig gespielt... Noch'n Test.

@naitsabes

Darf ich die Sprittes von Deinem MouseView verändern?
Benutzeravatar
naitsabes
RISCOS Experte
Beiträge: 457
Registriert: 12 Apr 2005, 19:36

Beitrag von naitsabes »

Raik hat geschrieben: @naitsabes

Darf ich die Sprittes von Deinem MouseView verändern?
Ja - na klar doch.
Antworten