RISC OS auch in Spanien ; UCDebug @ Uni Cantabria

Moderator: Patrick

Antworten
Benutzeravatar
naitsabes
RISCOS Experte
Beiträge: 461
Registriert: 12 Apr 2005, 19:36

Beitrag von naitsabes »


so langsam kommt der RPi dort an, wo er eigentlich auch hingehören würde ; Leser des ROOL Forums haben das evtl. mitbekommen, als Ankündigung bzw. Bericht eines Fundes bei GitHub

https://www.riscosopen.org/forum/forums/1/topics/12619

wo sich der !UCDebug fand:

https://github.com/fuentesp/UCDebug

Ein neuer Debugger, gebaut für einen Hochschulkurs mit Rhaspberries.

Mittlerweile war der Projekt-Leader in UK zu Gast auf der London Show im Dezember und daher gibt es a.) ein Video über Motivation und Voraussetzungen der Geschichte, b.) ein Tutorial-Video zum Programm und c.) ein Interview mit Pablo Fuentes Saez

https://www.youtube.com/watch?v=6AT5TnfUgxs

https://www.youtube.com/watch?v=D6-Xnkx49Wg

https://minidisc.iconbar.com/articles/R ... x1514.html


Kann man nur hoffen, daß das vielleicht ein bißchen auf fruchtbaren Boden fällt. Vielleicht machen sie ja auch mal z.B. eine PackMan Competition als "Semesterarbeit" oder was zur Verwendung der Vektoreinheiten im RPi oder was ganz Neues.

Wäre ja evtl. auch ein Ansatz für deutsche Hochschulen oder Fachhochschulen oder ähnliches.


Zusammen mit dem angekündigten aktuellen Python Port gäbe es wohl auch Potential für normalen Informatikunterricht an Schulen.

_
Antworten