Achtung! Bitte lesen!!

Wir haben eine neue Forensoftware. Beim Umzug konnten eure alten Passwörter nicht mit übernommen werden (Eure Benutzernamen und die dazugehörigen E-Mail Adressen dagegen schon), ihr müsst nun einmal die 'Ich habe mein Passwort vergessen' Funktion ausführen.
Ihr bekommt dann eine E-Mail mit einem entsprechenden Link. Falls die E-Mail aus welchen Gründen auch immer nicht bei euch ankommt, schreibt mir bitte eine Mail an pm@mortara.org !

Der 404 Fehler beim Passwort zurücksetzen sollte behoben sein!

Archimedes Font - auch für andere Plattformen

Antworten
Benutzeravatar
naitsabes
Beiträge: 374
Registriert: Di Apr 12, 2005 7:36 pm

Archimedes Font - auch für andere Plattformen

Beitrag von naitsabes »

Hier
https://int10h.org/oldschool-pc-fonts/f ... ter_512-m7
kann man den Acorn Font als TTF und auch als Win-kompatibler Zeichensatz finden. Macht sich z.B. in einem Unix Terminal ganz nett, oder als Editorfont.
Raik
Beiträge: 344
Registriert: Mi Aug 21, 2013 6:54 pm

Re: Archimedes Font - auch für andere Plattformen

Beitrag von Raik »

Die Fonts lassen sich gut konvertieren und in !Fonts nutzen.
Manchmal braucht an ja "alt" ;)

Danke.
Benutzeravatar
naitsabes
Beiträge: 374
Registriert: Di Apr 12, 2005 7:36 pm

Re: Archimedes Font - auch für andere Plattformen

Beitrag von naitsabes »

Eigentlich ist der "System" Font doch aber eigentlich in !Fonts schon mit dabei. Zumindest hier, und ich kann mich nicht erinnern, daß ich da diesbezüglich mehr installiert hätte, als das, was von ROOL als !System kommt.

Interessant ist übrigens dann, wenn man mal bei StrongED versucht die 3 Varianten des System Fonts ( normal Bitmap, cached Bitmap ala ZapRedraw, Vektorfont ) nacheinander durchzuschalten, daß die trotzdem alle dezent unterschiedlich sind.

Bei dem verlinkten Seitchen lohnt es sich auch mal nach oben zu blättern, da gibt es auch jede Menge andere "Vintage" Fonts. Die Sinclair Fonts sind auch ganz nett und fast alles was aus Japan kommt ( NEC o.ä. ).
Raik
Beiträge: 344
Registriert: Mi Aug 21, 2013 6:54 pm

Re: Archimedes Font - auch für andere Plattformen

Beitrag von Raik »

Ich meinte jetzt nicht speziell den Acorn Systemfont.
Wenn man das Paket runterlädt bekommt man ja nicht nur den, sondern 'nen Haufen anderer.
Benutzeravatar
naitsabes
Beiträge: 374
Registriert: Di Apr 12, 2005 7:36 pm

Re: Archimedes Font - auch für andere Plattformen

Beitrag von naitsabes »

Ah, OK. Falsch verstanden ich hatte.

Was benutzt Du denn so zum Konvertieren ?
Ist da immer noch dieser Konverter aus Archimedes Zeiten ( !TTF2Font oder so ähnlich ( !TTFConv (?) ) state-of-the-art oder gibt es da mittlerweile anderes ?

Ich habe das ewig nicht mehr gemacht. Hatte immer mal irgendwelche iSV Fonts, aber so richtig benötigt hab ich die eigentlich auch nie und die Sachen die man dann wirklich hatte, die kamen oft auch als konvertierte Mac/Win Fonts. Dabei sind schöne Fonts schon wirklich auch eine Welt für sich.
Raik
Beiträge: 344
Registriert: Mi Aug 21, 2013 6:54 pm

Re: Archimedes Font - auch für andere Plattformen

Beitrag von Raik »

Bei mir ist ttf2f die erste Wahl. Funktionierte bei mir bisher immer klaglos und "kostnix".
Ich hatte mir eine CD mit "Schreibschriften" gekauft. War 'ne sch... Arbeit aber hat sich gelohnt. ;)
Antworten